Über den Aufbauspardienst

 Über uns

 

 

Der Aufbauspardienst e. V. ist als Idealverein im Jahre 1955 gegründet worden, um die Forderungen der Katholischen Soziallehre zur Bildung von Eigentum in allen Bevölkerungsschichten, besonders in Familien umzusetzen.

Dabei will der ASD durch seine Beratungs- und Vermittlungsarbeit diese Bevölkerungskreise an allererster Stelle in den Stand setzen, Selbsthilfe und eigenverantwortliche Vorsorge zu treffen, um die Vorgaben der Soziallehre und der evangelischen Sozialethik umzusetzen.

Gerade in der heutigen Zeit sind diese Forderungen der christlichen Kirchen aktueller denn je. Der Rückzug des Staates aus wirtschaftlichen Aktivitäten und die labile Verfassung des Altersversorgungssystems fordern zwangsläufig eine verantwortliche Vorsorge jedes Einzelnen. Hierfür sind wir der richtige Ansprechpartner.

ASD - NEWS / Aktuelles:

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung teilt mit:

 

Für die Schaffung von 7.319 preisgebundenen Wohneinheiten wurden 2021...

Weiterlesen

Antragstopp in Zuschussvariante Barrierereduzierung (455-B):

Der KFW-Zuschuss zur Barrierereduzierung wird finanziert aus Mitteln des...

Weiterlesen

Über das Förderprogramm progres.nrw wurden in diesem Jahr PKW-Ladestationen gefördert, über 12.000 Anträge wurden in diesem Jahr gestellt, nun will...

Weiterlesen

Viele unserer Mitglieder befassen sich gerade mehr oder weniger freiwillig mit der Abgabe der Grundsteuer-Feststellungserklärung über das...

Weiterlesen